Und das war die Fastnachtseröffnung am
2. Januar 2009

….hier konnten wir unsere alte Stiftskämmerermannschaft mit
Stiftskämmerer Joachim XXXII. vom sonnigen Klang
mit seinen Adjutanten Thomas und Michael verabschieden.
Der Mannschaft der Kampagne 2008 vielen Dank. Es hat super viel Spaß gemacht.

Hier die Tänze unserer Aktiven:

.

… unsere kleinen Matte-Biddel mit Ihrem diesjährigen Wickie-Tanz – wunderbar – …

…unsere Dancing Girls mit dem besten aus der Musical-Szene, einfach super …

… im wahrsten Sinne des Wortes eine riesige Truppe – unsere Tanzgarde …

Das waren unsere Gäste bei der Eröffnung:

8er Club & KV Schletzenhausen

CV Petersberg

Gardemädels Landenhausen

den Gästen ein herzliches Danke schön für den Besuch

Unter dem Motto „märchenhafte Fastnachtszeit“
ging es dann los.

Dieses Jahr konnte der Verein zwei Berater für die Show gewinnen – Jakob und Wilhelm Grimm. Das Kompetenzteam im Bereich Märchen sollte doch in der Lage sein, eine neue Mannschaft zu finden.

Die Bremer Stadtmusikanten: Jörg Fladung, Christian Aull, Sandra Sippel und Heiko Möller.

Als Zweites kam das Rumpelstilzchen, alias Bernd Leibold, das sich ins Spiel brachte.

Über den Wolken für den Schnee verantwortlich Frau holle – Stefanie Schönherr.

Der gestiefelte Kater alias Dirk Herbert.

Das Rotkäpchen und der böse Wolf, Michaela und Michael Zimmer.

Tischlein deck dich mit Timo Hohmann.

Das tapfere Schneiderlein mit Torsten Jost.

Die neue Mannschaft !!!

„darauf fährt jeder ab!!!“

Stiftskämmerer Frank XXXIII.
vom Truck der guten Laune
mit Stiftskämmerin Heike

und den Adjutanten Markus und Dirk-Oliver

. .

Die Begeisterung war groß